All posts by irina.suka

Frühjahrsputz?

Zuhause 🏠… ja, natürlich … mal hier, mal da und auch alle zusammen. Viel wichtiger aber ist der Frühjahrsputz für Deine Seele! 💚

Gibt es eine schönere Zeit wie die nach den kurzen kalten Tagen, wenn man morgens die Vögel zwitschern hört und den Sommer schon riecht. 🌷

Genau jetzt ist die perfekte Zeit auch die frische Luft und die Sonne an Deine Seele zu lassen. Pack Deine Familie ein und geh früh raus damit Ihr diese wunderbare Zeit gemeinsam genießen könnt. 🧚‍♀️

Egal ob spazieren gehen, Fahrrad fahren oder irgendwo draußen frühstücken – Hauptsache raus! Der Frühjahrsputz zuhause kann auch warten, bis es wieder regnet!

Fühlt euch gedrückt,
Irina & Pascale 🌸💚

Happy Muttertag!

Mama sein kostet viel Kraft und Geduld 🤷‍♀️ Aber es schenkt uns auch die schönsten Momente 🥰 Ein „Mama, ich hab dich lieb“ und das Lachen unserer Kinder lässt ganz schnell fünf wieder gerade sein 😊 Trotzdem ist es wichtig, dass auch wir bewusst gut für uns sorgen! Nicht nur am Muttertag, sondern immer – denn jeder Tag ist Muttertag 🌸!

Von uns bekommt ihr heute ein paar Sekunden Urlaub geschickt … lauscht dem Meer, richtet eure Nase Richtung Sonne ☀️ und genießt den Moment!

Fühlt euch umarmt und habt einen wundervollen Tag 😊!

Eure Irina & Pascale 💚

Noch mehr MamiCare

Wir sind fleißig am Verteilen unserer Plakate damit MamiCare noch mehr Mamis erreicht 🥰!

Spätestens wenn ihr eins seht, seid daran erinnert, dass ihr euch immer wieder Zeit für euch einräumt und eure Zeit genauso wichtig ist, wie die von eurer Familie 🧚‍♀️!

Legt gleich damit los und nehmt euch die nächsten 5 Minuten nur für euch … Augen zu, Gesicht in die Sonne 🌞 die frische Luft tief einatmen und genießen 😊!

Fühlt euch umarmt und habt ein schönes Wochenende! 🌸💚

Frohe Ostern!

🐰🐣 Ostern steht vor der Tür und wir sind voller Vorfreude auf die Feiertage – auch als Rettung vor dem alltäglichen Chaos und Drama, welches um uns herum herrscht. 🤷‍♀️

Wenn ihr euch um die Osternester für eure Lieben kümmert, vergesst euch dabei nicht 💚! Baut auch ihr euch (im übertragenen Sinne) ein Osternest! 🌸

Wir wünschen euch schöne Ostern & passt gut auf euch auf! 🌸
Pascale & Irina

Expertenartikel Ringelreih

Wir freuen uns sehr, dass wir auch für die aktuelle Ausgabe des Ringelreih-Magazins wieder einen Expertenartikel schreiben durften 🥰.

Das von uns gewählte Thema „Mental-Load“ beschäftigt sich mit einem unserer Kernthemen und ist gerade jetzt wichtiger und aktueller denn je 🧚‍♀️🌸.

Hier kommit ihr direkt zum E-Paper des Ringelreih-Magazins.

Vergesst nicht, auch Euch und Eure Bedürfnisse über die Feiertage im Blick zu haben 💚.

Wir freuen uns, wenn Ihr etwas aus dem Artikel mitnehmen könnt und uns Feedback dazu gebt.

Fühlt Euch umarmt & passt gut auf Euch auf,
Irina & Pascale! 💚🌸

Beziehung zu Dir selbst

Die wichtigste Beziehung ist die zu Dir selbst 🌼

Das vergisst man oft in fordernden Zeiten wie wir sie im Moment erleben. Dann stellt man sich selbst schnell wieder hinten an und alles, was man sich „erarbeitet“ hat, geht gefühlt wieder verloren 🤷‍♀️.

Wenn Du auch das Gefühl hast, dass Du dich wieder verlierst und deine eigene Achtsamkeit viel zu kurz kommt, dann mach sie wieder zu einer Priorität für dich 💚!

Gerade jetzt ist es umso wichtiger, dass wir bei uns sind, unwichtige Dinge hinten anstellen und uns Raum und Priorität geben!

Wenn Du in ein paar Jahren zurückblickst und dich an diese verrückte Zeit erinnerst, dann wird dir nicht der Wäscheberg, welchen Du erledigt hast, einfallen, sondern Du wirst Dir selbst dankbar dafür sein, dass Du gut für dich gesorgt hast und stark durch diese Zeit gekommen bist! 🤗🌸

Fühlt euch umarmt,
Irina & Pascale

Wie kommen wir durch diese Zeit?

👉 Geht es Dir auch so, dass Du in den letzten Wochen zwar das Gefühl von Aufbruch verspürst, dich aber durch die wiederkehrend negativen Nachrichten auch wie gelähmt fühlst?

👉 Wenn Du merkst, dass Dich die aktuellen Nachrichten zu sehr beeinflussen und vielleicht sogar verwirren, dann nimm Abstand und gönne Dir eine Medien-Diät. Du bekommst über deine Familie, Freunde und vielleicht auch Arbeitskollegen genug davon mit und musst Dir in deiner wenigen freien Zeit nicht noch mehr schlechte Nachrichten anschauen – auch wenn sich das im ersten Moment egoistisch und lieblos anfühlt.

👉 Gerade jetzt ist es wichtig, unseren Fokus auf die positiven Dinge um dich herum zu richten – und sind sie noch so klein und banal. Diese Veränderung unseres Blickwinkels zeigt uns, dass wir selbstwirksam sind und aktiv gut für uns sorgen können. Zudem zeigen wir unseren Kindern, dass es in jeder Krise – wie schwer sie auch ist – gute und glückliche Momente gibt, über welche man sich freuen kann.

Fühlt euch umarmt 🌸
Irina & Pascale

Beitrag im Ringelreih!

🥳 Seit Ende letzter Woche ist die neue Ausgabe des Ringelreih-Magazins verfügbar, in welcher wir mit einem Expertenbeitrag zum Thema „Vorleben ist die beste Erziehung“ dabei sein dürfen 🤩

Ein wunderbarer Artikel, auf welchen wir bereits jetzt schon wunderbares Feedback erhalten haben 🧚‍♀️

Ihr könnt euch den Artikel auch in der Online-Ausgabe des Magazins unter https://www.yumpu.com/…/ringelreih-55-februar-marz-2022 anschauen.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen dazu 🌸💚

Sonne genießen!

Die Tage werden wieder länger und die Sonne geht jeden Tag ein paar Minuten später unter ☺️ – aber noch nicht so spät, dass bereits die Räuber und Räuberinnen im Bett liegen 😴.

Nutzt die Zeit für einen gemeinsamen Sonnenuntergang 🌞!

Packt eure Familie ein und lauft oder fahrt zu einem Platz in eurer Umgebung, von wo aus Ihr den Sonnenuntergang beobachten könnt. Wenn Ihr jetzt noch das Abendbrot einpackt, dann könnt Ihr dabei ein wunderbares Picknick machen, die Zeit genießen und einfach mal 5 grade sein lassen 💚.

Wir haben es die Woche schon einmal so gemacht und es war für uns alle wunderbar und entspannend 🥰!

Wer von Euch macht sowas auch?

Fühlt euch umarmt 💚🧚‍♀️🌸

Regeln, Konsequenzen und Strafen

Eine schwierige Frage, mit der sich jede Mami auseinandersetzt, lautet: “Wie reagiere ich, wenn mein Kind gegen Regeln verstößt oder Grenzen missachtet?” 🙍‍♀️

Zum Zusammenleben in einer Familie braucht es Regeln und es gilt, Grenzen zu akzeptieren.

Schwierig wird es für uns, wenn unsere eigene Prägung und alte Muster aus unserer Kindheit uns einholen und wir schlechte Erfahrungen mit Sanktionen gemacht haben, deren Sinn wir meistens auch nicht verstanden haben, weil sie uns nicht erklärt wurden.

Damit Regeln für unser Kind nachvollziehbar sind, sollten diese und die Konsequenzen transparent gemacht und wenn möglich gemeinsam aufgestellt werden.

Für den Menschen ist es natürlich, einen Sinn hinter Regeln zu suchen. Dabei reichen Begründungen wie „Weil ich das sage!“ oftmals nicht aus, um die Regeln für Kinder fair und verständlich zu machen.

In Vorbereitung für Fortbildungen mit pädagogischen Teams bin ich auf den Begriff der „Natürlichen Autorität“ gestoßen, ein vom israelischen Pädagogen Haim Omer geprägter Begriff, der die Notwendigkeit beschreibt, mit Kindern und Jugendlichen über die Regeln im Gespräch zu sein, ohne die gemeinschaftliches Lernen, die Welt erforschen und Arbeiten nicht möglich ist.

Natürliche Autorität bedarf keiner drakonischen Maßnahmen, wir üben sie aus, indem wir für uns selbst klare Grenzen setzen, unseren Kindern wertschätzend, aber deutlich zeigen und sagen „bis hierher und nicht weiter“. Damit schützen wir uns selbst und sind wiederum ein prägendes Vorbild für unsere Kinder.

Sei geduldig mit Dir und Deinem Kind, gemeinsam seid Ihr stark!

Fühlt Euch gedrückt 🌸💚
Pascale